Sternenbilder sehen

Schiebst die Wolken für mich fort
Schickst mich an `nen anderen Ort
Oder fangen wir nun an
Hier und jetzt oder irgendwann

Denkst du auch zu oft daran
Wünschst du dir auch irgendwann
Hörst wie ich die Lieder kling‘
Oder uns zusammen singen

Könnte ich Gedanken sehen
Wie säh‘ die Welt dann um uns aus?

Warum lass‘ ich dich nicht gehen
Wieso merkst du nicht was mit mir ist, wenn die Sonne zu mir steht
Warum kann ich nicht mehr sehen
Ohne dich fällt‘s mir so schwer, die Sternbilder zu zählen
die Sternenbilder zu zählen

Siehst du mehr als nur ein Wort
Bin ich ein „nur“ oder ein Held
Bin ich irgendwann vergessen
Sind wir vom „wir“ besessen?

Antworten finden wir noch keine
Bist du die - oder ich der eine?
Sind wir Freunde ohne Grenzen
Und sind wir mehr als nur ein Tag

Könnten wir Gedanken sehen
Wie säh‘ die Welt dann um uns aus?

Und wenn ein Lied auch alle Meere überqueren kann
Kann ich dann dich zur Sonne drehen?
Kannst du mich zur Sonne drehen?